ABOUT

Created with Sketch.

SHORT CV

Clemens Rofner studied electric and upright bass in Innsbruck, Linz and Vienna. He works as a freelance-musician and as a member of bands like HI5, Indian Air, Jakob Zimmermann Trio and tiktaalik. As sideman he worked with Jazzorchester Tirol, Mino Cinelu, Franz Hackl, Adam Holzman, Kristian Järvi & Absolute Ensemble, Junge Philharmonie Wien, Baltic Sea Philharmonic, Florian Bramböck and Manu Delago Handmade – to name a few. Furthermore Clemens Rofner was involved in musical and theater-productions at Tiroler Landestheater, Wiener Kammerspiele / Theater in der Josefstadt, Blue Moon Tour / Landgraf & Tiroler Volksschauspiele; and as MD at the Floridsdorfer Kulturherbst. Clemens Rofner released to this day about 15 records as a sideman / bandmember and toured through Europe, Asia and Northern & Middle America.

KURZBIOGRAPHIE

Clemens Rofner studierte E-Bass und Kontrabass in Innsbruck, Wien und Linz. Er arbeitet als freischaffender Musiker und fixes Mitglied bei HI5, Indian Air, Jakob Zimmermann Trio und tiktaalik. Als Sideman arbeitete er zB mit dem Jazzorchester Tirol, Mino Cinelu, Franz Hackl, Adam Holzman, Kristian Järvi & dem Absolute Ensemble, der Jungen Philharmonie Wien, Baltic Sea Philharmonic, Florian Bramböck, Manu Delago Handmade uvm. Des weiteren spielte Clemens Rofner als Musiker in Theatern und Produktionen wie dem Tiroler Landestheater, Wiener Kammerspiele / Theater in der Josefstadt, Blue Moon Theatertournee / Landgraf & Tiroler Volksschauspiele und fungierte als musikalischer Leiter beim Floridsdorfer Kulturherbst. Clemens Rofner veröffentlichte bis dato ca. 15 Tonträger als Sideman / Bandmitglied und Konzertreisen führten ihn quer durch Europa, Asien und Nord- und Mittelamerika.